Vita

Michael Weins, geboren 1971, lebt als Autor, Literaturveranstalter und Psychologe in Hamburg. Studium der Psychologie und Sexualwissenschaften und Ausbildung in Verhaltenstherapie mit Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten. Seit 2018 als Kleinstverleger und Lektor Teil des Verlags Minimal Trash Art (www.minimaltrashart.de). Erhielt 2000 sowie 2005 den Förderpreis für Literatur der Freien und Hansestadt Hamburg sowie 2016 den Hubert-Fichte-Preis. Mitbegründer von Macht e.V. (Machtclub) und Schischischo und etlicher anderer Literaturformate (siehe: Veranstaltungen). Neu ab August 2019: Zweite Liebe, Salon für abgelehnte Manuskripte, im Literaturhaus Hamburg. Zuletzt erschien: Sie träumt von Pferden, Mairisch Verlag 2015.